Spielerisch leicht Verkaufen

Christian Harting

Begeisterte Kunden. Besseres Business.

Erfolgreiche Verkaufsprofis.

Spielerisch leicht Verkaufen – mit Emotional B2B Selling

Es geht nicht darum, einfach eine neue Verkaufsmethode kennenzulernen. Für Verkäufer ist es sehr hilfreich, „Krieger“ zu werden (im buddhistischen Sinn ist das jemand, der den Mut hat sich selbst zu erkennen) und damit die Wahrnehmung für die wirklichen Bedürfnisse der Kunden zu ermöglichen.

Wenn Verkäufer wissen, wie das emotionale Innenleben von Menschen funktioniert (ihr eigenes und das ihrer Kunden), dazu die für sie passenden Verkaufstechniken anwenden und eine gute Einstellung zu ihrem Job finden, dann sind das beste Voraussetzungen für einen Verkaufsprofi. 

Wenn sie dazu die richtige Motivation nutzen  und zudem auf ungewohntem Terrain trainieren, dann werden sie die ganz persönlichen Fähigkeiten entwickeln, die zum Spielerisch leicht Verkaufen führen.

Gemeinsam arbeiten wir an der inneren Transformation, die es jedem Verkäufer individuell ermöglicht, die für sie / ihn richtigen und wichtigen Dinge für Spitzenleistung zu entwickeln – beruflich und privat. Anfangs vielleicht etwas anstrengender, dafür umso lohnender in der Nachhaltigkeit – mit immer mehr werdenden Beweisen.

Seminare + Workshops zum Spielerisch leicht Verkaufen

R

1. Spielerisch leicht Verkaufen – die Abkehr vom Hard-Selling

Gestaltung eines wirkungsvollen Verkaufsprozesses

R

2. Motivationsanalyse: Entdecken Sie die Schönheit Ihrer Persönlichkeit

Sich selbst besser motivieren und Kunden besser verstehen

R

3. Value Selling: Vom Feature Seller zum Nutzenverkäufer

Viel Wert – viel Nutzen – viel Umsatz – viel Gewinn

R

4. Die pragmatische Psychologie des Verkaufens

Wie Hirnforschung + Neurobiologie großartige Verkaufsunterstützung liefern

R

5. Strategisches Verkaufen: Mehr Umsatz und bessere Margen

Bessere Hitrates im Projektvertrieb

R

6. Psychologisches Angebotsmanagement

Produkte und (Dienst-) Leistungen „sexy“ verkaufen

R

7. Magic Presentation: Begeisternd inszenieren

Wie Sie mit Standing Ovations Kunden gewinnen

R

8. Emotional B2B Selling

Die Kunst der Verführung – Agieren mit dem Unbewussten

R

9. Emotional Sales Power

Intensiv-Training in 3 Modulen, um (spielend) Aufträge zu generieren

R

10. CHCT Online Academy

Webinare + Online-Coaching

R

11. B2B Social Media Marketing

Wie B2B-Unternehmen social media für den Markterfolg nutzen können

Über Christian Harting

Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Es ist wie Magie: Es gibt die weiße und die schwarze Seite. Die Instrumente sind die gleichen – es ist nur die Frage, in welchem Sinn sie eingesetzt werden.

Ich habe mich für die weiße Seite entschieden – mit allen Konsequenzen. Für Kunden UND für Verkäufer bzw. deren Unternehmen sollen sinnstiftende Werte entstehen, die beiden Parteien einen Nutzen bringen und das möglichst langfristig. Es werden keine Verkäufer ausgebildet die nur auf schnelle Abschlüsse („quick shots“) aus sind und denen das Wohl der Kunden egal ist. Es werden Menschen (auch Verkäufer sind solche) ausgebildet, die wirklich etwas Positives bewegen wollen und dazu möglichst noch den passenden Elan haben.

Natürlich geht es im Verkauf oft um Ware und Geld. Es gibt aber noch mehr als das, z.B. ein Business in einem moralisch und ethischen Kontext zu gestalten – das hilft dem Einzelnen und der Gesellschaft.

Auch für mich war es anfangs nicht einfach, umso überzeugter bin ich heute, dass dieser Weg sich lohnt.

Keynote – „Why me?“

Natürlich werden Sie sich fragen, warum Sie und Ihre Kollegen mit diesem Menschen – nämlich mit mir – zusammenarbeiten sollen.

Die Antwort werden Sie nicht darin finden, dass ich bislang 6mal studiert habe und Bücher sowie etliche Abstracts und Skripte geschrieben habe – das und noch mehr haben andere auch. Es ist die ziemlich einzigartige Kombination aus profundem Sales Know How verbunden mit einer (ich bin mal so anmaßend) hohen Empathie und der Erfahrung alles – Höhen und Tiefen – selbst erlebt zu haben. Das führt zu einer hohen Glaubwürdigkeit (so bestätigen es jedenfalls Kunden und Teilnehmer von Trainings), die jeden den ganzen eigenen Sinn und die eigene Motivation für den weiteren Weg erkennen lässt. In Sales Teams führt das zu einem „common sense“ (gemeinsamen Verständnis) für das, was das ganze Team und auch jeden individuell voranbringt. Wie im Sport: Es hilft immer, einzelne Weltklasse-Leute im Team zu haben. Es ist aber noch besser, wenn sich alle einer gemeinsamen Idee zur Spitzenleistung verpflichten und gemeinsam die Dinge entwickeln, die dahinführen.

Ich bin für eine Idee unterwegs, nämlich das Verkaufen besser und leichter zu machen zum Wohle derer, die das Geschäft miteinander machen, und auch derer, die mit den Folgen und Konsequenzen umgehen müssen.

Wenn das eine Basis für Sie sein kann, freue ich mich auf eine gewinnbringende Gemeinschaft, die möglichst lange Bestand hat.

Veritas + Honore + Consecutio

Ehrlichkeit + Wertschätzung + Konsequenz für ein lebendiges System in einer professionellen Organisation Ein Beitrag von Dr. Angelika Filius + Christian Harting Die Zeiten werden anspruchsvoller. Vielleicht nicht im materiellen, aber auf jeden Fall im emotionalen...

mehr lesen

10 Tipps zum Verkaufsabschluss

Die alte Schule Wenn Sie hundert Sales-Profis nach ihren besten Tipps für den Verkaufsabschluss fragen, würden Sie wahrscheinlich hundert verschiedene Antworten bekommen. Sie würden die alte Schule die Vorteile der geschlossenen Methode predigen hören. Die neuere...

mehr lesen